Darf ich mich vorstellen?

Lernen Sie mich ein wenig kennen.

Sybille Steidinger
Sybille SteidingerHeilpraktikerin für Psychotherapie, Systemische Therapeutin & Coach

Einige Worte zu meiner Person.

Ich heiße Sybille Steidinger und wurde im Oktober 1968 geboren. Aufgewachsen bin ich mit meinen Eltern und drei älteren Brüdern in einer kleinen Stadt am Rande des Münsterlands.

Nach dem Abitur verbrachte ich einige Zeit im Ausland, bevor ich mich ins Berufsleben stürzte.

Anschließend besuchte ich die Norddeutsche Akademie für Marketing und Kommunikation und war in der freien Wirtschaft tätig – von renommierten Verlagshäusern über lebhafte Agenturen zu international tätigen Konzernen.

Mein ganz persönliches Ziel im Leben war es schon immer, eines Tages eine eigene Familie zu gründen. So kann ich mich heute glücklich schätzen: zu meiner Familie zählen mittlerweile mein Mann, unser Sohn, unsere Tochter sowie zwei Katzen.

Motiviert durch eigene Erfahrungen begleitete ich wiederholt Familien, die sich gerade aufgrund unterschiedlicher Besonderheiten ihrer Kinder in einem Veränderungsprozess befanden. Eine Aufgabe, die mich forderte, aber auch unendlich viel Freude bereitete.

Schließlich beschloss ich, meiner langgehegten Leidenschaft zu folgen, und konzentrierte mich auf die intensive Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie. Mehrere Weiterbildungen folgten, bis ich ein umfassendes Methodenspektrum aufgebaut hatte. Zusätzlich sammelte ich weitere wertvolle Erfahrungen in der Schulpsychologie eines Münchner Inklusions-Gymnasiums.

Heute arbeite ich mit Begeisterung mit meinen großen und kleinen Patienten und Klienten kurzzeitig, ressourcen- und lösungsorientiert in eigener Praxis.

Sprachen

Gerne können wir in unseren Terminen auch englisch miteinander sprechen.

Qualifikationen und Zertifikate

Laufende Qualifikationen & Spezialisierungen

Fachfortbildungen und Lehrtätigkeit

Zusätzlich lege ich Wert auf kontinuierliche Aktualisierung meiner Kenntnisse durch den Besuch von Fachsymposien, Vorträgen, Seminaren sowie Fachliteratur.
Hierunter z. B. in 2017, 2018 und 2019

  • 2. LRS Kongress 2019, Teilnehmer
  • mindTV Experten Tagung, Aktualisierung Verfahrensmethodik und Workshops, Ludwigsburg
  • Münchner kinder- und jugendpsychiatrische Kolloquien
    „Into future“ Therapie psychischer Erkrankungen über digitale Medien„, Psychiatrie Nußbaumstraße
    Vortrag Prof. Dr. med. Tobias Renner, Ärztlicher Direktor der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes und Jugendalters, Uni Tübingen
  • Münchner kinder- und jugendpsychiatrische Kolloquien
    „Klinische Differentialdiagnostik und Therapieplanung bei medienassoziierten Störungen“
    Dr. med. Oliver Bilke-Hentsch, MBA Chefarzt und Stv. Geschäftsleiter d. Modellstation SOMOSA, Ambulatorium Winterthur und Zürich
  • Münchner kinder- und jugendpsychiatrische Kolloquien
    „Kinder psychisch erkrankter Eltern“, Heckscher Klinik
  • 9. Symposium MAP in Kooperation mit: Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der Universität München,
    Prof. Dr. med. Gerd Schulte-Körne, „Psychotherapeutische Wege aus der Einsamkeit und Leere – Depression im Kindes- und Jugendalter“,
    diverse Fallbeispiele aus dem Klinik- und Praxisalltag, Informationen >>
    Heckscher Klinik

______

Lernen Sie meine methodischen Ansätze in Psychotherapie & Coaching genauer kennen

Methoden
Ablauf
Kontakt & Termine