Methoden in
Psychotherapie & Coaching

Lösungsorientiert. Ressourcen stärken. Das Ziel vor Augen.

Systemische Therapie & Coaching

Mehr…

Lösungsorientierte Kurzzeittherapie

Mehr…

Integrative Kinder- und Jugendtherapie

Mehr…

Analytische & medizinische Hypnotherapie

Mehr…

Mehr…

EMDR

Mehr…

Klopfakupressur

Mehr…

Entspannungsverfahren

Mehr…

Lerntherapie-/coaching

Mehr…

Kinesiologisches Testen

Mehr…

Systemische Therapie und Coaching

Die Systemik kann man sich wie ein Seifenblasenspiel oder ein Mobile vorstellen: Ist eines der Elemente aus dem Gleichgewicht, beeinflusst dies auch alle anderen. Manchmal genügt bereits ein kleiner Impuls und das gesamte System kann sich wieder neu ausbalancieren.

Der systemische Ansatz berücksichtigt in besonderem Maße den sozialen Kontext des Menschen. Sei es die Familie, in der er aufwächst und die Grundzüge seiner Werte, Überzeugungen und Verhaltensweisen verinnerlicht. Oder das erweiterte soziale Umfeld, in dem er seine Erfahrungen einbringt und in variantenreichen Begegnungen, Konstellationen und Situationen erweitert. Das systemische Werkzeug bietet insbesondere Visualisierungstechniken – z. B. Genogramm, Timeline, Familie in Tieren, Scale Board, Familienbrett, aufdecken von Ressourcen, Betrachtung innerer Anteile, etc. So werden dynamische Interdependenzen und Kraftquellen sichtbar, erfahrbar und schließlich veränderbar.

Auswahl

Lösungsorientierte Kurzzeittherapie

Die lösungsfokussierte Kommunikation bildet die Basis all meiner Methoden. Statt uns in Details von Problemen zu verlieren, konzentrieren wir uns darauf, Lösungsansätze zu entwickeln und die vorhandene Stärken, Fähigkeiten, Ressourcen bewusst zu machen und zu verstärken. Wir betrachten Wünsche, Ziele, Visionen. Was funktioniert bereits heute gut – in diesem oder anderen Lebensbereichen – und wie können wir das noch effektiver nutzen? Tools der lösungsorientierten Kurzzeittherapie sind z.. B. Wunderfrage, Skalierung, zirkuläre Fragen, Reframing, u.v.m.

Gerade Kinder, Jugendliche, Erwachsene mit geschwächtem Selbstwert finden durch den positiven Ansatz zu Selbstwirksamkeit und Zuversicht.
Für Business Coaching, Potenzialentwicklung und Orientierungsberatung spielt die lösungsorientierte Kurzzeittherapie eine wichtige Rolle.

Auswahl

Integrative Kinder- und Jugendlichentherapie und -coaching

Warum integrativ? Weil ich überzeugt bin, dass es nicht immer darauf ankommt, einer einzigen Methode konsequent zu folgen. Gerade bei Kindern und Jugendlichen ist es wichtig, die individuell stimmigste Methode zu wählen. Als Grundlage nutze ich die Systemik, denn insbesondere Kinder und Jugendliche sind fest in ihren Systemen wie Familie und Schule verankert – manchmal gar gefangen. Für den spielerischen Ansatz biete ich daher Elemente der Spieltherapie an, der freien Phantasie dient mindTV oder die Hypnotherapie. Denkstrukturen sprechen Auszüge aus der kognitiven Verhaltenstherapie an und kreatives Potenzial findet sich in der Kunst-, Tanz-, Musik- und Dramatherapie.

Jedem Kind und Jugendlichen das, was am besten hilft.

Auswahl

Medizinische und analytische Hypnotherapie

Waren Sie in letzter Zeit eigentlich mal hochkonzentriert in ein Buch vertieft? Gedanken fokussiert, so dass Sie Ihre Umwelt  wahrgenommen, aber nicht als Ablenkung erfahren haben? Dann wissen Sie ja schon, was das ist: Trance. Der Zustand, den wir unter Hypnose erreichen möchten. Mit effektvoller Showhypnose hat das wenig zu tun. Um Zugang zu unserer inneren Erlebniswelt, dem Unterbewusstsein, zu finden, nutzen wir den Trancezustand. So sind wir in der Lage, ohne all die „Wenns“ und „Abers“ unserer Gedanken, Lösungen für Konflikte zu entwickeln. Und das Beste: Das menschliche Gehirn speichert positive Gefühle und Erlebnisse unter Trance ähnlich den tatsächlich erlebten Erfahrungen ab. Erfahrungen, die uns in aktuellen oder künftigen Konfliktsituationen enorm stärken können – besonders wirksam bei Kindern.

Hypnosetechniken können u. a. eingesetzt werden im Coaching zur Blockadenlösung – Lernoptimierung – Leistungssteigerung – Zielorientierung – Tiefenentspannung – Selbstwertsteigerung. In der Psychotherapie stehen Kontexte nach der ICD-10 im Vordergrund, hierunter Ängste (z. B. Prüfungs-, Flug-, Zahnarzt-, Trennungsangst) – Zwänge und Phobien – depressive Verstimmungen – Burn-Out Symptome – neurotische Schmerzen und unterstützend bei Essstörungen.
Lesen Sie mehr über mein Spezialthema: Gewichtsmanagement mit Hypnose & EMDR >>

Auswahl


Kino im Kopf. Eine besonders sanfte Methode, die Erwachsenen gut tut, Jugendliche fasziniert und Kindern Spaß macht.

mindTV® nutzt Entspannung und die innere Vorstellungskraft. Gefühle genau zu beschreiben und bearbeiten, fällt vielen Menschen nicht leicht. Deshalb formen wir unerwünschte Gefühle, unsere „mentalen Fremdkörper“, zunächst imaginär in Objekte um, bevor wir sie bearbeiten und als neutrale Erinnerungen loslassen können. Mit Kreativität und Phantasie betrachten wir unseren eigenen Lebensfilm im Kopfkino, bewerten Schlüsselszenen neu und gestalten jetzt aktiv unsere eigene Geschichte.

Lust auf Beispiele von Erfolgsgeschichten?
Bitte hier entlang >>

Geeignet für Kinder ab 4 Jahren bis ins hohe Erwachsenenalter – bei allen Anliegen mit einem zugrunde liegenden Gefühl, z. B.
bei Ängsten, Lern- und Leistungsproblemen, Verhaltensauffälligkeiten, Mobbingthemen, Schlafproblemen, Entwicklungshindernissen, Albträumen, Blockaden, Eifersucht, Konzentrationsdefiziten, Kopf- und Bauchschmerzen, Bettnässen, Nachtschreck, Wut, Aggression, Trauer, Zwang…
Meist sind nur 2 bis 4 Termine erforderlich.

Na dann, Film ab…

Mehr erfahren über mindTV
Auswahl

EMDR

… steht für Eye Movement Desensitization and Reprocessing. Eine wissenschaftlich anerkannte Methode, bei der durch bilaterale Stimulation, z. B. in Form rasch geführter Augenbewegungen, blockierte Verarbeitungs- und Desensibilisierungsprozesse reaktiviert werden. Ursprünglich wurde dieses Verfahren von Francine Shapiro zur Behandlung von Traumafolgestörungen entwickelt, findet heute jedoch vermehrt Einsatzmöglichkeiten u. a. in der Blockadenlösung, bei Ängsten und belastungsbedingten Verhaltensstörungen.  Übrigens, wir alle kennen diesen Prozess aus unseren nächtlichen REM-Schlafphasen, die uns dazu verhelfen, Erlebtes zu verarbeiten.

EMDR erfreut sich recht kurzfristiger und nachhaltiger Erfolge und kommt bei mir gerne kombiniert mit weiteren Methoden zum Einsatz.

Jahresstart Special: Abnehmen mit Hypnose & EMDR
Auswahl

Klopfakupressurtechniken, TFT, EFT*, BSFF

„Ich bin nicht liebenswert“, „ich bin dumm“, „ich bin nicht genug“, „ich muss immer funktionieren“…  Glaubenssätze, die mancher von uns kennt und unser Leben enorm beeinflussen können. Bei den Meridianklopftechniken (in der Grundtechnik auch bekannt als EFT* sowie TFT, BSFF) erhöhen wir zunächst die Aktivität in der Amygdala und somit im limbischen System, indem sich der Patient/Klient auf sein Thema fokussiert. Gleichzeitig stimulieren wir Akupressurpunkte durch Tapping. Eine intensive Auseinandersetzung mit oder gar Verbalisierung der auslösenden Situation bleiben dabei erspart.

Die Meridianklopftechniken gehen davon aus, dass zugrundeliegende emotionale Erfahrungen bei Stress, Burn-Out, Trauma, Angst, Panik, Phobien, Schuldgefühlen, Wut, Trauer, Lern- und Konzentrationschwierigkeiten oder auch hinderliche Glaubenssätze Blockaden in den Meridianen auslösen. Durch Stimulation der Akupressurpunkte erhalten die Meridiane Impulse und die Blockaden können gelöst werden.

*Aus markenschutzrechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass die Technik EFT, die ich hier anbiete, MEIN Verständnis der Technik darstellt und nicht das von Gary Craig, dem Entwickler. Gleichzeitig weise ich darauf hin, dass ich Inhalte und Qualität meiner theoretischen und praktischen Ausbildung mit der Teilnahme am offiziellen EFT Gold-Standard Tutorial von Gary Craig auf official-eft.de gestützt habe.
Auswahl

Entspannungsverfahren

Stress. Beruf, Schule, leistungsorientierte Hobbys und auch die eigenen Ansprüche machen uns Druck. Die Medien werden immer schneller, Reizüberflutung inbegriffen. Immer mehr Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben es verlernt, sich zu entspannen. Dies kann zu Konzentrationsmangel, Aufmerksamkeitsstörungen, Gewichts- und Schlafproblemen oder Burn-Out führen. In der Steigerung verlieren wir den Kontakt zu unseren Gefühlen und öffnen somit die Tür für mögliche psychische Störungsbilder.

Umso wichtiger ist es, bereits in frühen Jahren Methoden zu erlernen, um auch im Alltagsgeschehen zu entspannen. Es lohnt sich, Entspannung zu trainieren, auch zur Linderung von Hyperaktivitäts-, Impulsivitäts– und unterschiedlichster Angsterscheinungen. In Einzelsitzungen baue ich diese Verfahren immer wieder gerne ein.

Auswahl

Lerncoaching und Lerntherapie

Lernen bedeutet nicht, einfach stundenlang ins Buch zu starren. Doch was braucht es, um Inhalte auch nachhaltig im Gedächtnis abzuspeichern und abrufbar zu halten? Wie das Lernen für den individuellen Schüler am effektivsten ist, schauen wir uns im Lerncoaching gemeinsam an. Von Lernstrategien über Lerntaktiken bis zur sinnvollen Zeiteinteilung betrachten wir das persönliche Lernsystem ganz genau.

Darüber hinaus gehen wir einen wichtigen Schritt weiter in Richtung Lerntherapie:
Haben sich Blockaden eingeschlichen? Gibt es schlechte Erfahrungen, die belastend fortwirken? Hindernisse, die zunächst überwunden werden müssen?
Haben wir erstmal diese Basiskompetenzen für Lernen und Leistung stabilisiert, stellt sich ein Erfolg oft erstaunlich schnell ein.

Ziel des Lerncoachings ist eine „Entstressung“ des Themas Schule, ein gesundes Selbstwertgefühl und damit auch einsatzgerechte Lernerfolge.

Mehr über Leistungs- und Lerncoaching erfahren…
Auswahl

Kinesiologisches Testen und Balancieren

Kinesiologische Tests des Tonusses im Delta-Indikatormuskel helfen mir, die Themen zu finden, die Stress in Körper und Seele verursachen. Auf diesem Wege lassen sich unbewusste Blockaden aufspüren, auflösen und die Lebensenergie in den Meridianen kann wieder fließen.

In der Kinesiologie finden wir auch viele kinderleichte Bewegungsübungen, die Konzentration fördern und das Lernen erleichtern. Mit viel Spaß!

Auswahl

________

Sollten Sie, Ihr Kind oder Jugendlicher ein aktuelles Thema haben, bei dem ich Ihnen mit den vorgestellten Methoden helfen kann, freue ich mich über Ihre Nachricht.

Ablauf
Infos & Services
Kontakt & Termine

______

Mein Netzwerk

Darüber hinaus freue ich mich über mein hoch-engagiertes Netzwerk, das mir immer wieder verhilft, auch mal über den Tellerrand hinauszuschauen: