„Alles was ein Mensch sich vorstellen kann, kann er auch erreichen.“ Walt Disney 

Psychotherapie und Coaching mit mindTVVisualisierungscoaching

– persönlich oder online –

Visualisierungscoaching mit mindTV
Junge lernt konzentriert nach mindTV

Deshalb wirkt mindTV so gut

Gefühle sind manchmal schwer zu begreifen. Oft verstehen wir nicht, was wir fühlen – Trauer, Wut, Frustration, Ohnmacht, Angst – wir merken einfach, dass etwas los ist. Selbst wenn es uns schwer fällt, zu beschreiben was wir empfinden, so können wir es dennoch mit unseren Inneren Augen erkennen.

Jedes Anliegen hat ein zugrunde liegendes Gefühl, das in einer oder mehreren Erinnerungen gefangen ist. Wenn wir das bislang eher abstrakte Gefühl – wie eine Metapher – als ein Objekt vor dem inneren Auge sichtbar machen, wird es für uns tatsächlich greifbar. Wir gehen dann zurück durch den Film des Lebens, um das visualisierte Gefühl in unseren Erinnerungen aufzuspüren. Sobald gefunden, können wir es bearbeiten, neutralisieren oder gar auflösen.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

VERSTEHEN

Das unerwünschte Gefühl aktivieren, zu der Zeit zurückkehren, als es entstand und begreifen weshalb.

AKZEPTIEREN

Die Erinnerung annehmen, mit einem stärkenden Gefühl neu erleben und neutralisieren.

VERGEBEN

Angst und Ärger hinter sich lassen und die Handlungsfähigkeit zurückgewinnen.

LOSLASSEN

Abschliessen und neue Energie mobilisieren, nachdem alles verstanden, akzeptiert und vergeben wurde.

Weitere Geschichten kennenlernen

Hier kann ich mit mindTV unterstützen:

Kinder
Jugendliche
Erwachsene
Methoden
Honorar
Kontakt & Termine